Marketing Transformation Podcast

#83 mit Thorsten Scheib // Philip Morris

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie transformiert man ein Unternehmen gleichzeitig auf nahezu allen Ebenen: Produkt, Marketing und Vertrieb? Von der “klassischen” und somit anonymen Zigaretten-Distribution zum Direct-to Consumer Business (D2C) mit nahezu 100%er Registrierungsquote. Darüber spreche ich mit Thorsten Scheib, CMO und Geschäftsführer Marketing bei der Philip Morris GmbH in München. Er ist seit 18 Jahren im Tabakgeschäft, kennt die “alte Welt” und ist nun Teil der größten Transformation in der Geschichte von Philip Morris International.

CEO André Calantzopoulos läutete Ende 2016 die radikale Transformation von Philip Morris ein als er sagte: “Ich hoffe, eines Tages werden wir keine Zigaretten mehr verkaufen“. Die öffentliche Wahrnehmung zum Thema Rauchen hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt, sowohl die Werbemöglichkeiten als auch Richtlinien zum Thema Rauchen wurden gesetzlich verschärft. Mit der Marke Iqos rückt Philip Morris eine vermeintlich “gesündere”, jedoch trotzdem süchtig machende Alternative ins Zentrum der Marketingaktivitäten. Mit Iqos hat der Konzern erstmals eine direkte Endkundenbeziehung. Welche Herausforderungen und Möglichkeiten sich daraus für den Konzern ergeben erfahrt ihr in dieser durchaus kontroversen aber sehr spannenden Folge.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.